Die Klasse 6b hat in Kooperation des Deutsch- und Musikunterrichts bei Fr. Kamphuis und Fr. Gerke Herbstgedichte geschrieben und vertont.
Zunächst haben die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer „Gedichtwerkstatt“ im Deutschunterricht kreative Herbstgedichte erarbeitet. Im Fach Musik haben sie in Gruppen mit verschiedensten Instrumenten experimentiert und sich passende Klänge zu ihrem Gedicht ausgesucht. Nachdem die Gedichte im provisorischen „Aufnahmestudio“ aufgenommen wurden, haben sie Bilder zu ihrem Gedicht gemalt. Schließlich wurde alles in einem Video zusammengeschnitten.